Maximaler Durchrostungsschutz,
minimale Kosten

In unserem großformatigen Tauchbecken können wir für Sie auch überdimensional große Bauteile wie z. B. Elemente von Windkraftanlagen oder Fördertürmen tauchlackieren und pulverbeschichten. Denn wir sind das erste Unternehmen, das eine IKS-Zulassung für den Offshore-Bereich besitzt, zu dem etwa Schiffe, Kaimauern Hafen- und Windkraftanlagen gehören.

Wenn lackierte Bauteile eine mechanische Beschädigung erfahren, frisst
sich der Rost von der angeschlagenen Stelle aus unaufhaltsam durch das gesamte Material. Wir beseitigen solche Schäden für Sie. Bei KTL-behan-
delten Bauteilen wird der Lack auf einem Areal von 1,5 mm rund um die schadhafte Stelle unterwandert. Der Rest des Materials bleibt unangetastet.

Unsere Flexibilität zeigt sich auch bei der Gestellen für Ihre Bauteile. Sollten sie keine besonderen Wünsche haben, wählen wir die für den jeweiligen Zweck benötigten Gehänge nach Art und Größe für Sie aus. Im Sinne Ihres Budgets bestimmen wir die beste und gleichzeitig kostengünstigste Positionierung Ihrer Werkstücke. Für wiederkehrende Kleinteile haben wir Gestelltechniken entwickelt, die Sie selbst konfektionieren können. Auch dadurch lassen sich deutliche Einsparungen erzielen!

 

Wir veredeln Oberflächen für Bauteile mit der Dimension von:

  • bis 16 m Länge
  • bis 2.60 m Breite
  • bis 3.60 m Höhe
  • und einem maximalen
    Bauteilgewicht von
    5.000 kg,
    in Ausnahmefällen
    bis 6.500 kg