Vorsorgen statt nachbessern –
durch gründliche Beratung

Damit Ihr späteres Serienbauteil einen optimalen Korrosionsschutz erhält, müssen schon bei seiner Konstruktion gewisse Vorgaben eingehalten werden. Ob Hinterschneidungen, nicht entlüftete Hohlräume, Gewinde oder Bohrungen – es gibt eine Vielzahl von Oberflächen, die sonst nur unzureichend entfettet, gereinigt, gespült und beschichtet werden können.

Unabhängig davon muss die Technologie für jeden Auftrag sorgfältig ausgewählt werden, denn Beschaffenheit und Eigenschaften von Werkstoffen können stark voneinander abweichen. Bei Bedarf beraten wir Sie gerne vorab in der Planungsphase, worauf Sie bei der Konstruktion Ihrer Teile achten sollen und welches das optimale Verfahren für Ihr Projekt ist. 

 

Wir veredeln Oberflächen für Bauteile mit der Dimension von:

  • bis 16 m Länge
  • bis 2.60 m Breite
  • bis 3.60 m Höhe
  • und einem maximalen
    Bauteilgewicht von
    5.000 kg,
    in Ausnahmefällen
    bis 6.500 kg